Mailberger Köllamauna

Da Zweck:

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Erhaltung und Pflege des Kulturgutes der alten Mailberger Köllamauna. Das betrifft sowohl die materielle als auch ideelle Aufarbeitung des Themas.

Dazua gehören:

Die Lebensweise in und um den Weinkeller und der Kellergasse.
Die Kleidung.
Gebrauchsgegenstände
Dokumentation von Liedgut und Erzählungen.
Der Wein selbst.

Und natürlich auch:

Publikationen.
Veranstaltungen.
Keller- und Kellergassenführungen.
Diskussionsabende und Vorträge.
Wanderungen und Ausflüge.
Sammlung und Nutzung alter Winzergebrauchsgegenstände.

Es ist wohl. . .

die Liebe zu Mailberg und zu seinen Kellergassen mit dem unverwechselbarem Flair. Dieses einzigartige Lebensgefühl hat es uns angetan. Gerade in einer immer schneller werdenden Welt ist Entschleunigung und Rückbesinnung angebracht. Unsere Vorfahren haben es uns gezeigt, aber leider haben wir es verlernt. Mit unserem Wirken versuchen wir Denkmalpflege, Brauchtum und eigenes Wohlbefinden in Einklang zu bringen.

Und wenn wir ein kleines Stück unserer Vision an Euch weitergeben können, haben wir unser Ziel erreicht.

Kumm doch vorbei!

Wir sind das ganze Jahr jeden Mittwoch von 19-21 Uhr Uhr im KöllamaunaKölla in der Kellergasse „Unterer Zipf“ anwesend. Leicht zu erkennen am Waffenrad auf der Fassade.  Gegen eine freie Spende gibt’s auch was zum Trinken – ausgewählte Mailberger Weine und natürlich antialkoholische Getränke sind vorhanden. Weitere Veranstaltungen findet Ihr auf unserer Homepage.

 

Verein Mailberger Köllamauna
Kellergasse Unterer Zipf
Köllamauna-Kölla (der mit dem Waffenrad auf der Fassade)
2024 Mailberg
Tel: 0676 / 94 96 976
E-Mail: mailberger@koellamauna.com
www.koellamauna.com